Geschäftsstelle des Familienprojekts

Die Geschäftsstelle bietet Raum für Schulungen der Familien, Hilfegespräche und Kontaktaufnahme mit interessierten Familien. Da unsere Fachkräfte aber meist im Einsatz sind, ist die Geschäftsstelle oft unbesetzt. Daher vereinbaren Sie bitte vor Ihrem Besuch einen Termin mit uns, telefonisch ober per E-Mail.

Sie kennen uns noch nicht?

Darum geht es uns: Wenn sich Menschen unterschiedlicher, aber sich ergänzender Fachbereiche zusammenfinden, um Berufserfahrung und Wissen zu vereinen, ergibt das eine solide Basis. So auch im Fall des Familienprojekts Coswig. Es ging von Anfang an nicht darum, das Rad neu zu erfinden. Es ging darum, Vorhandenes an aktuelle Belange anzupassen und zu optimieren. Ausführlich erklären wir das Familienprojekt Coswig / Anhalt unter der Überschrift ‚Konzept und Philosophie‚ für das Internet optimiert oder unter ‚Unsere Broschüre‚ in einer PDF-Ansicht mit Download-Möglichkeit.

Ganz in Kürze

Das Konzept ist eine offene und dennoch stets begleitende Unterbringung von Familien. Dies dient der Förderung von Kindswohl und perspektivischer Lebensplanung unter dem Motto: ‚fördern statt fordern‘ ist das Ziel. Der Weg ist, auf langjährige Berufserfahrung aufbauend individuell auf die Belange der Familien einzugehen und diese zu unterstützen. So wird ihnen die Möglichkeit gegeben, in Zukunft selbstbestimmt die eigenen Belange zu vertreten und für sich und die Familie sorgen zu können: Hilfe zur Selbsthilfe.

Im betreuten Wohnen werden die Familien Teil des Teams und das Team wird Teil der Familie – der ganzheitliche Ansatz ist Voraussetzung für einen nachhaltigen Erfolg zum Wohle der Kinder.

Ortswahl

Die Wahl von Coswig war kein Zufall: weg von Trubel und Versuchung einer Großstadt, dennoch aber nicht aus dem Leben. Dazu kommen ein hoher Freizeitwert in reizvoller Umgebung sowie eine berechtigte Aussicht auf bezahlbaren Wohnraum nach Ende der Betreuungszeit in einem inzwischen heimischen Umfeld waren gute Argumente. Coswig ist schnell mit Bahn und Auto zu erreichen und mit allem ausgestattet, was zum Leben notwendig ist: Kindergärten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, medizinischer Versorgung und einem breiten Freizeitangebot.

Wichtig: Berlin ist in einer knappen Stunde erreichbar – wir umgekehrt übrigens auch…

Büroraum der Geschäftsstelle
Seminarraum der Geschäftsstelle

Kategorien

Letzte Beiträge

ICE verläßt Hauptbahnhof Berlin
Der neue Fahrplan ist raus
24. September 2021
Bildschirmfoto des Portals freiplatzmeldungen.de
Freiplatztmeldungen
28. Juli 2021
Familienprojekt Coswig nach Relaunch online
1. Mai 2021

Unser Archiv

Font Resize